Full Wreck Instructor

Kursbeschreibung

Der Instructorkurs beinhaltet eine Auffrischung und Ergänzung der Inhalte des Full Wreck Diver Kurses. Darüber hinaus werden Kursstandards und das Zertifizierungsverfahren erläutert. Beispiele zur Unterrichtsgestaltung sowie Lehrmethoden und Schwerpunkte der Schülerausbildung werden besprochen.
Weiterhin ist eine schriftliche Prüfung zu bestehen und mindestens ein Vortrag zu einem gegebenen Thema als Lehrdemonstration zu halten.
In der praktischen Ausbildung sind alle Übungen in Demonstrationsqualität vorzuführen und Prüfungstauchgänge zu absolvieren.

Voraussetzungen

Mindestalter 20 Jahre
Haftpflichtversicherung als Tauchlehrer
Decompression Instructor
Full Wreck Diver
Nachweis von mindestens 15 Tauchgängen in Wracks
Gültige Tauchsportuntersuchung
(bis 40 Jahre max. 2 Jahre alt, ab 40 Jahre max. 1 Jahr alt.)

Kursdauer

Theorie: ca.10 Stunden
Praxis: 1 Trockeneinheit (Leinenverlegung an Land),
1 Tauchgang im Freiwasser,
4 Tauchgänge in einem Wrack

Ausbilder

Zur Liste der Ausbilder
 

European Technical Dive Organization